18.02.2020: Rettungswache im Landschaftsschutzgebiet

Am 18. Februar 2020 fand in der Julius-Leber-Schule die "Öffentliche Plandiskussion zum Bebauungsplan-Entwurf "Schnelsen 96" für den geplanten Neubau einer Feuer- und Rettungswache am Schleswiger Damm statt.

Unser Verein war bei dieser Bürgeranhörung mit mehreren Vertretern vor Ort. Zum Hintergrund: Die geplante Feuer- und Rettungswache der Berufsfeuerwehr Hamburg soll an dieser Stelle am Rande der Schnelser Feldmark - in heutigem Landschaftsschutzgebiet - entstehen. Als Verein haben wir uns nicht nur den Schutz des Niendorfer Geheges, sondern auch der umliegenden Feldmarken auf die Fahne bzw. in unsere Satzung geschrieben.

Deshalb waren wir auch schon vor dem Beginn des öffentlichen Anhörungsverfahrens zum Bebauungsplan in Kontakten mit Bezirks- und Bürgerschaftsabgeordneten und dem Bezirksamtsleiter, als wir von dem Vorhaben erfuhren (vgl. Bericht im Niendorfer Wochenblatt vom 24.04.2019).

Natürlich sehen wir es nicht gern, wenn bestehender Landschaftsschutz aufgehoben wird. Angesichts der am 18.02.2020 vorgestellten Planung sind wir aber überzeugt, dass der geplante Ausgleich, mit dem zwei wertvolle Flächen qualitativ aufgewertet und dauerhaft gesichert werden, geeignet ist, diesen Eingriff adäquat auszugleichen. Außerdem soll ja noch ein zusätzlicher ortsnaher Ausgleich für die verlorengehende Waldfläche von 0,4 ha erfolgen. Wir müssen anerkennen, dass bei der Standortwahl gewichtige Belange der öffentlichen Daseinsvorsorge zu berücksichtigen waren und sind. Die geplante explizite Ausweisung als Fläche für den Gemeinbedarf mit der Zweckbestimmung als Feuer- und Rettungswache vermindert aus unserer Sicht auch die Gefahr, dass hier schleichend und leichtfertig bestehender Landschaftsschutz auf den angrenzenden Flächen aufgeweicht werden kann. 

Wir werden das Verfahren weiterhin interessiert und kritisch begleiten.

Weitere Informationen zum Bebauungsplanverfahren finden Sie hier.


 

Mitglied werden

Unsere Beitrittserklärung können Sie hier herunterladen: [Beitrittserklärung.pdf, 141 KB]

 

Unsere Satzung

Hier können Sie unsere Satzung als pdf herunterladen:

[Satzung.pdf, 79 KB]

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen