Netzwerk

Hier wollen wir Verweise auf weiterführende Informationen sowie Akteure mit gemeinsamen Interessen bereitstellen.

      • NABU / Eimsbüttel - Die Stadtteilgruppe des NABU für Hamburg-Eimsbüttel
        Die Gruppe Eimsbüttel ist eine bezirksbezogene Stadtteilgruppe des Naturschutzbundes (NABU) Hamburg. "Wir sind Leute aller Altersstufen aus dem gesamten Bezirk Eimsbüttel: StudentInnen, Hausfrauen, RentnerInnen und Menschen aus allen Berufsgruppen. Uns verbindet der gemeinsame Wunsch, sich für Natur- und Umweltschutz einzusetzen."
      • Forum Kollau e. V.
        „Zukunft ruht auf den Säulen der Vergangenheit“ - unter diesem Motto will der Stadtteilgeschichtsverein Forum Kollau e.V. den Menschen, die in Lokstedt, Niendorf und Schnelsen leben, die Möglichkeit geben, sich mit der Vergangenheit, den Eigenheiten und den zukunftsträchtigen Entwicklungen ihrer Lebensräume auseinander zu setzen.
        Forum Kollau möchte Stadtteilgeschichte sammeln, bewahren, erforschen, ausstellen, vermitteln - im vielfältigen und lebendigen Austausch mit jungen und alten Zeitgenossen.
        Pro Niendorfer Gehege und Forum Kollau bieten regelmäßig gemeinsame Führungen durch das Niendorfer Gehege an.
      • BUND Landesverband Hamburg
        Über unser Vorstandsmitglied Dr. Manfred Körner sind wir auch mit dem BUND Landesverband Hamburg verbunden. Themen wie "Flächenschutz", "Baumschutz in Hamburg" "Streuobstwiesen" und "Zukunftsfähiges Hamburg" sind Schwerpunkte der Arbeit des Landesverbands Hamburg. Hamburg ist wie die meisten Großstädte in einer schwierigen Situation. Die Hansestadt muss Wohnraum schaffen, kein Zweifel. Aber die Natur darf dabei nicht auf der Strecke bleiben! Darin sind sich BUND und Pro Niendorfer Gehege e. V. einig.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen